Ehrenabend für Max Eberl für 35 Jahre Chorleitung

Die Münchener Liedertafel sang einige Lieder...

...während den Ehrungen. Neben Max Eberl, der vom Sängerkreis München und vom Chorleiterverband ausgezeichnet wurde (und von der Liedertafel mit 2 Kästen Bier, auf dessen Flaschen jeweils ein Sänger der Münchener Liedertafel abgebildet war, beschenkt worden war), wurden auch andere Mitglieder der Münchener Liedertafel für Ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurden Irmi Lechner und Ludwig Estl für ihr Angagement rund um die Münchner Chöre.

Die a-cappella-Gruppe Terzinfarkt sang auch einige Stücke aus ihrem aktuellen Programm.

Ausschnitt aus der Zeitschrift des Sängerkreis München als pdf

zurück